FOODFEVER . apfel zimt gugl

04 November 2013


Heute gibts mal wieder eine kleine Eigenkreation.
Ich habe etwas mit meiner neuen
Gugl Form experimentiert.


Zutaten für Apfel Zimt Gugl:


180g Mehl
2 gestr. TL Backpulver
1 Prise Salz
1 geh. EL Zimt
60g gehackte Mandeln
100g weiche Butter
150g Zucker
2Pk. Vanillezucker
2 Eier
1 1/2 Äpfel

Zuerst das Mehl mit dem Backpulver, dem Salz und dem Zimt mischen.

Nun die Butter mit dem Zucker und den Vanillezucker
zu einer hellschaumigen Masse verrühren.
Eier hinzufügen.

Dem Ganzen wird nun die Mehlmischung untergerührt.

Dann die Mandeln in einer beschichteten Pfanne rösten.

Die Äpfel schälen, entkernen
und sehr klein schneiden.

Beides wird der Teigmischung nun
hinzugefügt.

Die Gugl werden nun bei 175°C (vorgeheizt)
25 Min. gebacken.

Fertig!!


Ich liebe diese kleinen Dinger.
Wirklich, wirklich sehr lecker.
Hat was von Weihnachten und Herbst gleichzeitig
auf der Zunge ;)


Leider habe ich bei der Form gespart
und die Qualität ließ stark zu wünschen übrig,
weshalb die Gugl nicht ganz
ansehnlich wurden,
d.h. die Hälfte blieb in der Silikonform
hängen :(


So, und nun MUSS ich mich der Weihnachtsvorplanung
widmen.
Ich freu mich schon auf die Plätzchen
und das ganze andere Gebäck.

Bald muss ich doch auch den Adventskalender
basteln. Leider noch keine Idee.
Aber wenn mir was einfällt, erfahrt ihr das sicher zuerst ;)



+++