FOODFEVER . halloween küchlein

31 Oktober 2013


Happy Halloween ihr Lieben,
egal, ob ihr euch dem amerikanischen Brauch
anschließt oder nicht.
Eine gute Gelegenheit für Süßes ist es allemal.
Und da ich mir keine Gelegenheit entgehen lasse etwas zu backen...


Zutaten für die Halloween Küchlein:


dunkler Biskuit, wie hier
250ml Schlagsahne
200g Schmand
2 Pk. Vanillezucker
1 Tasse Kürbis-Püree

Den Biskuit in einer Zylinder Silikon-Backform backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen.
Währenddessen die Schlagsahne aufschlagen und vorsichtig mit
dem Schmand vermengen.

Vanillezucker und Kürbis-Püree hinzufügen.

Die Masse wird in einen Spritzbeutel gefüllt und in großen Tupfen auf 
den in drei Teile geschnittenen
Biskuit gegeben.

Fertig!!!


Geht schnell und einfach und macht sich gut als süßes
Häppchen auf der Halloween Party.


Dazu habe ich noch Plätzchen in Kürbis-Form gemacht
und sie mit Royal Icing dekoriert.


Ich hoffe ihr genießt das kommende lange Wochenende
und lasst euch die Laune vom schlechten Wetter
nicht verderben.



+++