FOODFEVER . kirsch frischkäse torte

07 September 2013


So, es gibt wieder was Feines aus meiner Küche.

Wer bei den möglicherweise letzten schönen Tagen 
noch eine klitzekleine, sommerliche Torte genießen möchte,
dann Ohren gespitzt (oder auch Augen ;) ).


Zutaten für Kirsch-Frischkäse Torte:


100g Cookies
30g Butter
150g Kirschen (wenn was übrig bleibt: Naschen!!!)
3 Blatt Gelatine
175g Frischkäse
100g Magerquark
75g Zucker
3 EL Amaretto
200g Cremefine
2 EL Mandelblättchen
etwas Kirschkonfitüre

Zuerst schnappt ihr euch eine Tortenplatte oder einen schönen 
sehr flachen Teller, stellt den Rand einer Springform (20cm) darauf 
und pinselt alles mit etwas Öl ein.
Wenn ihr euch das Öl spart, klebt der leckere Boden leider einfach nur fest.

Nun die Cookies in einen Gefrierbeutel geben
und mit dem Nudelholz sehr fein zerbröseln.

Butter schmelzen und mit den Cookies vermengen, 
in die Springform geben und gut festdrücken.

Kalt stellen!


Nun die Kirschen waschen, in Hälften schneiden und entkernen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Frischkäse, Quark, Zucker und Amaretto cremig rühren.
Einen Löffel der Creme in einem Topf etwas erwärmen und
die Gelatine darin auflösen.
Die Mischung im Anschluss unter die restliche Frischkäsecreme
rühren.

Sahne steif schlagen und ebenfalls unterrühren und
auf dem kalten Cookie-Boden verteilen.

Mit den Kirschen belegen.

Wieder mal kalt stellen.


Für den letzten Schritt nun die Mandelblättchen in
einer Pfanne anrösten.

Kirschkonfitüre erwärmen, bis Sie flüssig ist.

Torte von der Springform befreien, Mandelblättchen an den Rand drücken
und die Torte noch abschließend mit
der erwärmten Kirschkonfitüre beträufeln.

Fertig!!!


Ich kann nur sagen, dass die Testesser maßlos begeistert waren.
Die Torte schmeckt einfach nur wunderbar leicht und lecker.
Nicht zu süß mit einer herrlichen Note von Amaretto, die einfach perfekt
zu den Kirschen passt.

Und dieser Cookieboden wird unbedingt noch in anderer Form gemacht.
Ein Gedicht!!!!!


So, jetzt muss ich unbedingt noch etwas Online Shopping betreiben
und meinen Backutensilien Vorrat aufstocken.


Könnt ihr mir eure Lieblings-Onlineshops nennen für ausgefallene Backdeko und Co.?

Wünsch euch ein wundervolles Wochenende.



+++