FOODFEVER . wochenendmüsli

14 Juli 2013


Hallo Welt
wer mich kennt, der weiß, die dringend ich morgens einerseits Kaffee, aber auch andererseits mein Müsli brauche.

Normalerweise darf es auf der Arbeit ein fertiges Müsli aus der Packung sein. Am Wochenende wird aber geschichtet, was das Zeug hält.

Selbst gemachte Erdbeermarmelade zum Süßen, Nektarinen, Haferflocken, wieder Nektarinen, Kiwi, Bananenchips und zum Schluss Joghurt.

Ein wirklich simpler Foodpost, ich weiß. Aber warum muss man denn auch immer so aufwendiges Zeug auf einem Foodblog finden, wenn man doch grad nicht viel mehr braucht, als eine Inspiration, was man zum Frühstück essen soll?


So, ihr Lieben. Ich mach mich mal Balkon-fertig. Die Sonne kann nicht länger auf mich warten. Außerdem muss ich mir mal langsam wirklich überlegen, wo es im Sommerurlaub hin gehen soll.
Da wir für einen größeren Urlaub nächstes Jahr sparen müssen, darf es nur etwas Kleines sein.

Habt ihr da einen Vorschlag für mich??? Bin für eine gute Idee sehr dankbar!



+++