DIY . glitter feather

22 Juli 2013

Ach ja, ich bin irgendwie dem süßen Leben verfallen. In letzter Zeit habe ich lieber gebacken, als etwas Schönes zu basteln. Aber jetzt ist mir wieder eingefallen, wie gerne ich das doch eigentlich mache.
Also wurde der Fundus durchstöbert und ein paar wenige Utensilien heraus gezaubert, aus denen ich wieder mal ein kleines Mini DIY schustern konnte.

Ich habs ja irgendwie mit Federn, also mussten die guten alten schwarzen Teile jetzt etwas aufgepeppt werden.

Einfach etwas Bastelkleber in verschiedenen Mustern und Formen auf den Federn verteilen und mit Gitzerpulver bestreuen. Fertig!


Soooo einfach!!!


Und dann noch einen Bilderrahmen in passendem Farbton ansprühen und schon kann das Ganze an die Wand. Aber auch als Deko für die Geschenkverpackung machen die Federn eine gute Figur.
Ich hoffe die Mini Idee hat euch gut gefallen und ihr startet gut in die Woche.


+++