FOODFEVER . ruck zuck zucchini tarte

18 Juni 2013

Ich gebe zu, mir fällt es manchmal schwer abends zu kochen. Manchmal werf ich mir auch gern eine Tiefkühlpizza in den Ofen. Mit diesem Rezept, allerdings nicht. Geht immerhin schneller, als alles andere.


Ruck Zuck Zucchini Tarte:

- 1 Pk. Blätterteig (aus dem Kühlregal)
- 250g Mascarpone
- 50 g Parmesan
- 1 Ei
- 1 Zucchini
- Salz
- Pfeffer
- etwas Rosmarin

Ofen auf 180°C vorheizen. Die Mascarpone zusammen mit dem geriebenen Parmesan und dem Ei vermengen. Den Blätterteig in 4 gleich große Stücke schneiden und gleichmäßig mit der Mascarponecreme bestreichen. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und die Tartes damit belegen. Nun nur noch in den Ofen schieben und für 25-30 Minuten backen. Dann mit gehacktem Rosmarin bestreuen und fertig.

So, Rezept für den Feierabend: check! Anfang der Woche überstanden: check! Euch eine schöne Restwoche wünschen: check!


+++