FOODFEVER . grilled cheese

07 Mai 2013
















































In amerikanischen Blogs, wie auch überall bei Pinterest findet man immer wieder diese leckeren Sandwiches. Sie sehen unverschämt gut aus und verführen zum Nachmachen. Auch an mir ist das nicht vorübergegangen.


























Bei mir kam also diese Variante auf den Tisch mit Brie, Blaubeeren und Petersilie. Die Zubereitung war denkbar einfach. Brot in der Pfanne etwas vorrösten, dann mit Käse, Kräutern und Beeren belegen und zum Schluss noch mal mit einer Brotscheibe oben drauf anbraten, bis alles schön geschmolzen ist. Mir hat dabei besonders gut gefallen die Beeren auch etwas in der Pfanne anzubraten, ergab eine tolle Konsistenz.





























Die kleinen Kalorienbomben waren einfach lecker und richtiges Soul-Food. Ich überleg mir mal weitere Varianten, die Vielfalt ist bald grenzenlos. Außerdem schmeckt mit Käse sowieso alles ;)


+++