FOODFEVER . zucchini ofenfrittata

10 April 2013


















































Hallo ihr meine allerliebsten Leser,
ich hoffe ihr genießt den aufkommenden Frühling und seid für jeden Sonnenstrahl dankbar. Ich sags euch, egal wie heiß der Sommer wird, wir dürfen nach so einem Winter nicht meckern. ICH BRAUCHE WÄRME!!!

Aber bis dahin zeige ich euch dieses leckere und schnell zuzubereitende After-Work-Food. Schnibbeln, zusammenrühren und ab in den Ofen:  Zucchini Ofenfrittata.

Einkaufsliste
+ 3 Eier
+ 125 ml Sahne
+ 25g frisch geriebenen Parmesan, Parmesan zum Servieren
+ Salz und Pfeffer
+ etwas Rapsöl
+ 1 große Zucchini

Für die Frittata müsst ihr erst mal die Eier mit der Sahne, dem Parmesan, Salz und Pfeffer vermischen und in eine eine ofenfeste Form geben. Das wandert nun bei 180°C (vorgeheizt) für 5-10 Min. in den Backofen. Die Masse darf nicht ganz stocken. Im nächsten Schritt wird nun die Zucchini grob gerieben und auf der Eimasse verteilt. Dann noch mal 30-35 Min. in den Ofen und fertig.

Mit etwas geriebenem Parmesan servieren und den Feierabend genießen. Ich wünsche euch eine schöne Rest-Woche und ganz viele Sonnenstrahlen ;)


+++