FOODFEVER . feldsalat mit birne

16 April 2013

















































Manchmal braucht man einfach mal was Leichtes. Kein Fleisch, keine Kohlenhydrate, nur einen wunderbar aromatischen Salat. Und weil es ihn noch gibt, gibts da auch mal Feldsalat (neben Rucola mein Lieblingssalat).





























Erst einmal müsst ihr den Feldsalat waschen. Dann eine Birne in Spalten schneiden und eine Handvoll gehackte Walnüsse rösten. Für das Dressing mischt ihr 4 EL Rapsöl, 2 EL Zitronensaft und 2 EL Honig mit Salz und Pfeffer zu einem Dressing. Salat und Dressing mischen und leicht schlemmen.



























Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Wochenstart und habt das schöne Wochenende gut genutzt.


+++