DRAUSSEN UND UNTERWEGS . dresden part one

09 März 2013
























































Ich bin zurück. Nach Stress und Kranksein haben wir uns einen kleinen Trip nach Dresden gegönnt und sind nun mit qualmenden Füßen und vollen Memory-Cards zurückgekehrt. Und ich kann nur sagen, Dresden ist auf alle Fälle einen Besuch wert. Ganz klischeehaft habe ich als erstes Bild die Frauenkirche gewählt. Aber keine Angst, das ist nur der Einstieg. Schließlich mussten wir als erstes auch erst mal das Standard-Sightseeing Programm absolvieren. Da wir aber wirklich zentral am Altmarkt gewohnt haben, ging das wirklich alles sehr schnell und alles am ersten Tag.
So, ich muss jetzt erst mal auspacken, da wir erst gegen 01:30 Uhr gestern daheim ankamen. Wünsche euch noch einen tollen Samstag.

+++