FOODFEVER . orientalischer karottensalat

01 Dezember 2012





























Ich finde mit ihren ganzen Gewürzen die orientalische Küche sehr passend in der Vorweihnachtszeit und probiere viel damit herum. Aber so gut und einfach, wie dieser wunderbare Karottensalat gelingt es mir nicht immer.


























Einfach 400g Möhren schälen und mit einem Sparschäler in dünne Bänder schneiden. Nun zwei Schalotten abziehen und in feine Ringe schneiden und zusammen mit den Möhren in etwas Öl andünsten und zugedeckt bei 5 Min. weiter dünsten. In der Zwischenzeit ein halbes Bund Petersilie in Streifen schneiden und zu den Möhren geben. Alles wird nun mit zwei guten Spritzern Zitronensaft, einer Messerspitze gemahlenem Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und ein wenig Zimt gewürzt und abgekühlt zu Hähnchenspiessen serviert. Sehr lecker und auch mal arm an Kohlenhydraten. Also schlemmen ohne schlechtes Gewissen.






























+++