FOODFEVER . karotten-ingwer-suppe

04 November 2012





























Es ist Herbst... Zeit hab ich meistens nicht... Ich hab es schrecklich gerne einfach... Was kommt dabei raus?... Genau: SUPPE!!! Und warum dann nicht noch mit wärmendem Ingwer, der dem Ganzen noch die richtige Würze verleiht?





























Ihr müsst nur eine Zwiebel grob würfeln und in etwas Öl anschwitzen. Es folgt ihr nun eine faustgroße Kartoffel und drei große Karotten in Würfeln, bzw. Scheiben in den Topf. Nach ca. 5 Min. wird das Gemüse nun mit einem halben Liter Gemüsebrühe abgelöscht und alles zusammen ca. 15 Min. gekocht. Nun ein 1,5cm großes Stück Ingwer reiben und der Suppe hinzufügen und alles pürieren, in eine Schüssel geben und mit gehacktem Koriander garnieren... Fertig. Viel Freude beim Aufwärmen.