DRAUSSEN UND UNTERWEGS . madame miammiam

12 August 2012


























Heute möchte ich euch meine letzte Entdeckung in Köln vorstellen. Die wunderschöne Patisserie "Madame Miammiam".  Hier könnt ihr ganz wundervolle Kreationen erstehen, die eigentlich zu schade sind zum Essen, entstanden durch die Hand einer Frau, die zuerst Kunst studierte und sich dann entschied in London das Handwerk der Konditorei zu erlernen.


























Ich war mehr als begeistert und musste zumindest ein paar wenige Aufnahmen machen, um sie euch hier zu zeigen. Doch ich war einfach überfordert die richtige Auswahl an Motiven zu finden, ohne mehrere Stunden in diesem kleinen Laden im Belgischen Viertel zu verbringen. Die Torten waren so fein verziert, dass man sich daran gar nicht satt sehen konnte.


























Die köstlichen Petits Four, waren nicht nur wunderschön, sondern auch absolut himmlisch. Hier konnte man zwischen Himbeer - und Vanillefüllung und zwischen den verschiedensten Gestaltungsmöglichkeiten wählen.


























Hätte ich doch noch die Reihe über diesen Torten fotografiert... Aber meine bessere Hälfte hat da schon begonnen mich aus dem Laden zu schleifen.


























Perfekt für jeden, der gerade keinen Anlass hat sich eine Torte zu gönnen.


























Absolut einen Besuch wert. Antwerpener Str. 39 in Köln oder hier im Internet.