LIFE . eingesperrt

14 Juni 2012


























So, ich möchte mal kundtun, dass Heuschnupfen furchtbar ist. Immer nur zu Hause sitzen, sich vor der frischen Luft verstecken und alle Freiluftaktivitäten auf ein Minimum beschränken. Ich fühl mich langsam wie ein Blümchen, dass wegen Sonnenlichtmangel kurz vor dem Eingehen ist.
Besonders schwer ist es, nicht joggen gehen zu können, um den Frust und Stress der Arbeit rauszulassen.
Also: Wer nimmt meinen Heuschnupfen, zumindest für eine Woche???

Um mich aufzumuntern waren wir zumindest gerade griechisch essen. Mein Highlight heute.
Hoffe ihr habt für mich die Sonnenstrahlen heute mit aufgefangen.