FOODFEVER . basilikum-sahne-sauce

08 Mai 2012



Heute Abend gab es gefüllte Teigtaschen mit Basilikum-Sahne-Sauce.
Um das ganze fit für den Arbeitsalltag zu machen, habe ich die Teigtaschen durch ein gutes Fertigprodukt ersetzt.
Für die Sauce eine Zwiebel feingeschnitten anrösten. Das Ganze mit 100 ml Gemüsebrühe und 200 ml Sahne ablöschen und 8-10 Minuten köcheln lassen. Im letzten Drittel der Zeit eine Knoblauchzehe, fein geschnitten hinzufügen.
Von ca. 4 Stielen Basilikum die Blätter abzupfen und fein hacken. Eine Hälfte davon in die Sauce geben und kurz mitkochen. Die restlichen Blättchen beiseite legen.
Nach dem Kochen der Teigtaschen, diese auf einen Teller anrichten, mit Sauce beträufeln und mit dem restlichen Basilikum bestreuen. Und zum Schluss mit ein Paar Spänen Parmesan garnieren.